Mitglied: Lydia Fell

Die Lebensfreude entdecken mit Yoga und Kunst

Lydia Fell ging mit 5 Jahren das erste Mal mit ihrer Mutter zum Autogenen Training für Kinder. Eine bleibende positive Glückserfahrung motivierte sie, immer wieder Wege zu gehen, welche körperliche und innere Ausgeglichenheit hervorrufen.

Viele Jahre Qui Gong-Training und rund 15 Jahre Yoga-Übung brachte sie dazu, 2008 die Kinderyoga-Ausbildung abzuschließen und zum Entschluß, die mehrjährige Yoga-Ausbildung zu absolvieren.

Seit 2 Jahren unterrichtet sie Kinder-Yoga und Eltern-Kind-Yoga mit viel Freude. Lydia Fell hat außerdem eine Ausbildung zur Erzieherin mit Schwerpunkt Heilpädagogik in Köln abgeschlossen.

Das Studium Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Malerei und Film absolvierte sie in Düsseldorf und Barcelona.

Sie hat langjährige Berufserfahrung mit Kindern und psychisch beeinträchtigten Kindern und Erwachsenen in pädagogischen Einrichtungen.

Als freischaffende Künstlerin hat sie permanente Ausstellungen und kombiniert auch in ihren Kursen Yoga mit Malerei.